Information

Wann Samen in Ontario drinnen gepflanzt werden sollten

Wann Samen in Ontario drinnen gepflanzt werden sollten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wann Samen in Ontario drinnen gepflanzt werden sollten

Um Samen drinnen zu pflanzen, müssen Sie einige Informationen kennen, wie z. B. die Art der Samen, die erforderliche Pflanzzeit und die beste Temperatur, bei der sie gepflanzt werden können. Diese Informationen werden verwendet, wenn in Töpfen gezüchtet wird und die Töpfe zu groß oder zu klein sind. In diesem Abschnitt teilen wir diese Informationen, damit Sie die am besten geeignete Methode zum Pflanzen von Samen erhalten.

Pflanzen Sie Samen auf zwei verschiedene Arten

Es gibt zwei Möglichkeiten, Samen im Garten zu pflanzen: aus der Erde oder in kleine Töpfe.

Töpfe: Hier kannst du Samen in Töpfe pflanzen und sie dann in den Garten bringen.

Aus der Erde: Wenn Sie Samen draußen anbauen, können Sie sie in einen Topf oder in einen Pappbecher oder einen Plastikbecher pflanzen. Wenn Sie einen fertigen Behälter haben, der aus Material besteht, das Nährstoffe für den Anbau von Samen enthält, können Sie diesen verwenden.

Dinge, die beim Pflanzen von Samen im Haus zu berücksichtigen sind

Die Saatgröße sollte der des Behälters entsprechen, in den sie gepflanzt werden soll. Das heißt, wenn Ihr Behälter mindestens 1,5-mal größer als die Saatgröße ist, müssen Sie erwägen, ihn zu ändern.

Wählen Sie eine konsistente Erde, damit Sie ähnliche Ergebnisse erzielen, wenn Sie auch in andere Behälter pflanzen.

Der Samentyp sollte konsistent sein, wie zum Beispiel:

Trockene Samen sollten nicht befeuchtet werden.

Bei Verwendung eines Pappbechers sollte der Becher geschraubt und nicht geklebt werden, damit sich der Boden bewegen kann.

Möglichkeiten, Samen drinnen zu pflanzen

Sie können Ihr eigenes Experiment durchführen, um herauszufinden, welcher Weg für Ihre Samen besser ist.

Pflanzen Sie Samen in die Luft (über dem Boden): Dies ist die beste Methode zum Pflanzen von Samen. Sie können zum Beispiel ein kleines Stück Papier oder Stoff in die Erde legen, damit der Samen herunterfällt.

Samen unter die Erde pflanzen: Bei dieser Methode werden die Samen in die Erde in die Töpfe oder Tassen gepflanzt.

Samen in die Erde pflanzen: Wenn Sie Samen in die Erde säen, sollten Sie zuerst darauf achten, dass der Samen eine gute Schale hat, und ihn dann pflanzen.

Sie sollten zwei Arten von Samen in denselben Topf pflanzen: Denn jede Pflanze hat zwei Augen.

Verwenden Sie zum Wachsen immer nur Blumenerde. Die Töpfe sollten Löcher haben, das größte in der Mitte des Bodens. Der Boden des Behälters dient nur der Entwässerung.

Halten Sie die Erde feucht, aber nicht nass, damit die Samen sprießen können. Sie können Samen, die sich in Töpfen und im Garten befinden, gleichzeitig pflanzen.

Aussaatzeit in freier Wildbahn

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Samen in freier Wildbahn zu pflanzen, werden Sie die Aussicht auf die Wildnis genießen. Wenn Sie die Samen sehen, die über die Erde verstreut sind, haben Sie das Gefühl, dass es eine großartige Szene ist, in einem Saatbeet zu pflanzen.

Wenn Sie Samen im Freien pflanzen möchten, können Sie die gleiche Methode zum Pflanzen von Samen in freier Wildbahn anwenden. Sie müssen jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, wie z.

Vermeiden Sie es, mit Füßen zu treten, damit die Samen nicht auf den Boden fallen.

Vermeiden Sie es, Hindernisse darunter zu stellen, damit die Samen leicht in die Erde gepflanzt werden können.

Wenn Sie die Samen in den Garten oder vom Feld bringen, achten Sie darauf, dass die Samen nicht herunterfallen und Platz verschwenden.

Diese Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig, denn wenn Sie Samen in freier Wildbahn pflanzen, sind Sie zu vorsichtig. Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen nicht befolgen, können Sie mehr als die Hälfte Ihrer Samen verlieren.

Samen im Freien pflanzen

Sie sollten die Aussaatzeit im Freien kennen, um zu verhindern, dass die Samen mit den Elementen in Kontakt kommen. Dies gilt insbesondere in den Wintermonaten, wenn das Klima kalt und regnerisch ist.

In den Wintermonaten können Sie Samen im Freien pflanzen, aber Sie sollten wissen, dass Sie viel weniger Ergebnisse erzielen werden, als wenn Sie im Frühjahr oder Sommer pflanzen.

Lassen Sie uns nun sehen, was die beste Zeit zum Pflanzen von Samen ist und was die besten Zeiten sind, um Samen im Frühjahr und Herbst zu pflanzen.

Die besten Pflanzzeiten:

Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um Samen im Freien zu pflanzen. Viele Pflanzen beginnen zu wachsen, wenn die Temperatur 60 Grad erreicht. Daher ist die beste Zeit, Samen im Freien zu pflanzen, von März bis Mai.

Im Herbst, wenn das Klima sehr trocken ist, können Sie Samen von November bis Januar pflanzen. Diese Monate eignen sich am besten zum Pflanzen von Samen, da Sie auf diese Weise die besten Ergebnisse erzielen können.

Wie man im Frühjahr Samen pflanzt

Im Frühling werden Sie den Anblick des grünen Grases genießen, das frisch riecht. Wenn Sie zu einem nahe gelegenen Feld oder Park gehen und sehen, wie die Pflanzen aus der Erde wachsen, werden Sie das Gefühl haben, dass Sie zu einem Saatguthändler oder einer Farm gehen müssen, um Samen zu kaufen und sie zu pflanzen.

Wenn Sie auf die Felder gehen, können Sie zwei Dinge mitnehmen: eine Lupe und eine Säge. Sie benötigen diese Ausrüstung zur Untersuchung von Samen, damit Sie die nicht wachsenden Samen von den gepflanzten trennen können.

Sie sollten ein kleines Loch graben, um Ihre Samen zu pflanzen. Dazu sollten Sie zunächst das Saatbeet mit einer sauberen Schaufel oder dem Handspaten vorbereiten. Danach sollten Sie mit dem Pflanzen von Samen beginnen und darauf achten, dass Sie nur einen Samen pflanzen. Es ist besser, nicht zwei Samen zu pflanzen, da das Saatbett auf diese Weise nicht gleichmäßig ist und es aussieht, als wäre es gepflanzt worden.

Im Frühjahr, wenn die Temperatur steigt und die Niederschläge zunehmen, sollte die Ernte schnell wachsen. Wenn es