Information

Zimmerpalmen, die kein Licht brauchen

Zimmerpalmen, die kein Licht brauchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die über Links in diesem Beitrag getätigt werden. Exotische Palmen sind subtropische Pflanzen, die eine lebhafte Atmosphäre in Ihr Zuhause bringen. Palmen sind eine schöne Ergänzung für Wohnzimmer, Badezimmer, Schlafzimmer und geschlossene Wintergärten. So können Sie die Tropen zu jeder Jahreszeit genießen. Palmen bevorzugen volle Sonne gegenüber indirektem hellem Sonnenlicht, aber halbschattige Sorten sind eine ausgezeichnete Wahl für den Innenanbau, wenn Sie Räume mit wenig Licht dekorieren.

Inhalt:
  • Wie man sich um eine Tischpalmenpflanze kümmert
  • Die 9 besten Indoor-Palmen in Indien
  • Indoor-Palmen
  • Palmen: drinnen
  • Palmenpflege im Innenbereich: 7 Grundregeln
  • Die richtigen Palmen für den Indoor-Anbau
  • Pflege von Indoor-Palmen
  • Chamaedorea elegans (Neanthe bella / Stubenpalme)
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: 5 Tipps für die Handflächenpflege im Innenbereich - Donna Joshi

Wie man sich um eine Tischpalmenpflanze kümmert

Haben Sie Angst davor, Zimmerpflanzen in Ihrem Haus oder einem bestimmten Raum anzubauen, weil Sie denken, dass Sie nicht genug Licht haben? Keine Angst!

Diese 30 Pflanzen gedeihen bei schlechten Lichtverhältnissen und sind außerdem einfach zu züchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Licht Sie haben, bedenken Sie Folgendes: Ein nach Süden ausgerichteter Raum mit vielen Fenstern hat viel Licht.

Mittleres Licht wäre in einem nach Osten oder Westen ausgerichteten Raum. Zimmer mit Nordausrichtung oder Zimmer ohne Fenster gelten als schwach beleuchtete Zimmer. Wenn Ihr Zimmer keine Fenster hat, sollten Sie das Licht 12 Stunden am Tag anlassen oder Pflanzen mit wenig Licht für ein paar Wochen am Stück in den Raum rotieren lassen, bevor Sie sie zurück in einen natürlich beleuchteten Raum stellen. Sie denken vielleicht, dass diese Bromelie viel Licht braucht, um so lebendige Farben zu erzeugen.

Aber Guzmanias bevorzugen wenig Licht und vertragen keine direkte Sonne. Viele andere Bromelien gedeihen auch bei schlechten Lichtverhältnissen, also überprüfen Sie vor dem Kauf das Etikett oder Etikett Ihrer Sorte. Englischer und algerischer Efeu gedeihen gut bei schwachem bis mäßigem Licht.Sie sollten zwischen den Wassergaben austrocknen. Die in Halbwüstengebieten Mexikos beheimateten Pferdeschwanzpalmen Beaucarnea sind eigentlich Sukkulenten aus der Familie der Agaven.

Dies sind einige der am einfachsten zu züchtenden tropischen Pflanzen, die bei schwachem bis hellem, indirektem Licht glücklich sind. In ihrer Heimat Südamerika wachsen Wassermelonen-Peperomien im Dschungel in Halbsonne und Schatten. Geben Sie diesem anspruchslosen Schätzchen einen schattigen Platz in einem Raum mit mittlerem bis hellem Licht. Diese Sorte ist nach ihren Blättern benannt, die wie Wassermelonenschalen aussehen.

Hirschhornfarn eignet sich gut an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie z. B. Badezimmern. In der Natur wächst es auf Bäumen und benötigt keine Erde und wenig Feuchtigkeit um seine Wurzeln.

Es erfordert mäßiges Licht. Auch als Neanthe-Bella-Palme bekannt, können sich Stubenpalmen an schlechte Lichtverhältnisse anpassen oder in der Nähe von Fenstern mit kühler Morgensonne oder Licht am späten Nachmittag gedeihen. Diese fein strukturierte Palme ist eine gute Wahl für beginnende Gärtner. Pothos ist ein Low-Light-Liebhaber, der einen guten Einstieg in den Anbau von Zimmerpflanzen darstellt.

Es bewältigt eine Vielzahl von Bedingungen und funktioniert dennoch gut. Idealerweise sollte sie wenig bis mäßiges Licht haben und zwischen den Wassergaben austrocknen. Massenrohr- oder Maispflanzen Dracaena fragrans sind pflegeleichte Immergrüne aus Afrika.

Züchte sie unter künstlichem Licht oder bei schwachem Licht. Wenn ihre Blattfarben verblassen, signalisieren sie möglicherweise, dass sie helleres, gefiltertes Licht benötigen. Siehe auch: Dracaena-Pflanzenpflege.

Viele Farne, darunter Knopffarn, Herbstfarn, Hasenpfote, Frauenhaar und mehr, sind gute Optionen für Situationen mit wenig Licht. Geben Sie ihnen konstant feuchten Boden und wenig bis mittleres Licht. Yucca-Rohrpflanzen vertragen schwaches Innenlicht, wachsen aber in hellem, indirektem Licht schneller. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie vergessen, sie zu gießen. Sie sind trockenheitstolerant und müssen nur gegossen werden, wenn sich die oberen 50 Prozent des Bodens trocken anfühlen.

Mehr erfahren: Yuccas anbauen. Nervenpflanzen haben ihren gebräuchlichen Namen von den bunten Adern auf ihren Blättern.Geben Sie diesen kleinen Zimmerpflanzen, die manchmal Mosaikpflanzen genannt werden, indirektes, gefiltertes Licht oder Schatten und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese rosafarbene Sorte stammt aus der Exotic Angel-Serie. Philodendron ist eine Zimmerpflanze mit mittlerem bis schwachem Licht, die es vorzieht, zwischen den Bewässerungen trocken gehalten zu werden. Einige Formen wandern oder können leicht zu einem Pfosten oder "Totem" trainiert werden. Erfahren Sie mehr: Philodendron-Pflege. Schefflera arboricolas, manchmal auch Zwergschirmbäume genannt, gedeihen in Umgebungen mit wenig bis mittlerem Licht.

Sie wachsen auch unter künstlichem Licht, wenn sie nicht weiter als 30 cm vom Licht entfernt sind. Wenn Ihre Schefflera langbeinig wird oder langsam wächst, braucht sie wahrscheinlich einen helleren Standort. Siehe auch: 21 verzeihende Zimmerpflanzen. Calathea, einschließlich der beliebten Gebetspflanze, wächst gut bei mittlerem bis schwachem Licht. Sie benötigen konstante Feuchtigkeit für beste Leistung. Je geringer das Licht, desto seltener blühen sie in der Regel.

Anthurien blühen in Rot, Weiß oder Rosa und blühen bei mittlerem bis schwachem Licht gut nach. Halten Sie die Erde konstant feucht. Siehe auch: Gesundheitliche Vorteile von Zimmerpflanzen. Rex-Begonien werden wegen ihres farbenfrohen Laubs angebaut. Halten Sie sie bei mittlerem bis schwachem Licht und lassen Sie sie zwischen den Bewässerungen trocknen. Dieses beliebte Einzugsgeschenk wird oft nur im Wasser angebaut. Es kann so bleiben, nur das Wasser wöchentlich wechseln.

Wenn Sie es vorziehen, pflanzen Sie es in Erde und halten Sie es gleichmäßig feucht. Niedriges bis mittleres Licht funktioniert gut. Es kann mit schwachem Licht oder hellem, indirektem Licht umgehen. Diese Zimmerpflanze soll helfen, die Raumluft zu reinigen. Tradescantias sind hübsch in Pflanzgefäßen oder hängenden Körben, die ihre rankenden Stängel anmutig nachziehen lassen. Tradescantia zebrin a, hier abgebildet, hat grüne und violette Blätter mit Streifen, aber andere Sorten sind in Blau, Violett-Grün, Silber und Burgund erhältlich.

Auch Spinnenkraut genannt, mögen die Pflanzen schwaches bis helles, indirektes Licht. Aglaonema, oder chinesisches Immergrün, ist eine einfach zu züchtende Laubpflanze, die bei schwachem bis mittlerem Licht gut funktioniert. Zwischen den Wassergaben trocknen lassen.Die Friedenslilie bevorzugt mäßiges bis schwaches Licht und durchgehend feuchten Boden.

Sie blüht mehrmals im Jahr nach, auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Diese schöne Pflanze verträgt wenig Licht, gedeiht aber in hellem, indirektem Licht. Die Gebetspflanze bevorzugt gut durchlässigen Boden und benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Spinnenpflanzen sind anpassungsfähig und eine der am einfachsten anzubauenden Zimmerpflanzen. Sie wachsen unter einer Vielzahl von Bedingungen, was sie perfekt für jedes Zuhause macht. Geben Sie ihnen gut durchlässigen Boden und indirektes Licht, um zu gedeihen. Monstera, auch als Schweizer Käserei bekannt, ist ein Hingucker.

Diese Pflanze ist perfekt, um Ihrem Zuhause ein großes, kühnes, tropisches Flair zu verleihen. Es verträgt alle Arten von Lichtverhältnissen und hilft, die Luft zu reinigen. Das Syngonium podophyllum ist eine einfach anzubauende Pflanze mit minimalen Anforderungen. Damit sie schön aussieht, muss sie regelmäßig beschnitten werden, um ihre widerspenstige Natur in Schach zu halten.

Die Baumkronen tropischer Bäume sind der natürliche Lebensraum des Vogelnestfarns. Sie lieben gefiltertes Licht bis zu hellem Schatten und Feuchtigkeit, um zu gedeihen. Erfahren Sie mehr: Vogelnestfarn. Diese knallharte Pflanze wächst im vollen Schatten und ist auch bei normalem Wasser nicht wählerisch.

Foto von: iStockphoto. Foto von: Bild mit freundlicher Genehmigung von Costa Farms. Foto von: Ball Horticultural Company. Home Outdoor Blumen und Pflanzen Zimmerpflanzen. Diese Zimmerpflanzen sind perfekt für Wohnungen und Büros mit wenig oder keinem natürlichen Sonnenlicht. Denken Sie daran: Preis und Bestand können sich nach dem Veröffentlichungsdatum ändern, und wir können mit diesen Links Geld verdienen. Pinterest Facebook Twitter E-Mail. Im Zusammenhang mit: Zimmerpflanzen Pflanzen einkaufen. Pflanzen, die den Schatten lieben Hatten Sie Angst davor, Zimmerpflanzen in Ihrem Haus oder einem bestimmten Raum anzubauen, weil Sie glauben, dass Sie nicht genug Licht haben?

Von: LynnCoulter. Online einkaufen. Englischer Efeu. Die ZZ-Pflanze wächst gut in einer trockenen Umgebung und treibt die Low-Light-Grenze auf die Spitze. ZZ-Anlage. Die Schlangenpflanze funktioniert gut in Trockenperioden und kommt mit mäßigem bis schwachem Licht problemlos zurecht. Schlangenpflanze. Hirschhornfarn. Philodendron grün.Frauenhaarfarn.


Die 9 besten Indoor-Palmen in Indien

Die Areca-Palme Dypsis lutescens AGM ist eine der beliebtesten Zimmerpflanzen, kein Wunder, mit ihren schlanken, gelben Stängeln und gefiederten, immergrünen Blättern. Sie ist auch als Bambuspalme, Schmetterlingspalme oder Goldrohrpalme bekannt und stammt aus den Wäldern Madagaskars. Diese Pflanzen können schließlich etwa 2m 6 erreichen. Möchten Sie Ihrem Garten ein paar Palmen hinzufügen? Bei Tendercare bieten wir eine Vielzahl von Palmen und anderen exotischen Pflanzen an, um Ihre Gartenpläne auf die nächste Stufe zu bringen. Palmen für den Garten. Der Schlüssel zum Erfolg bei Arecapalmen liegt in der richtigen Bewässerung.

Indoor-Palmenpflanzen sind perfekt für Ihr Zuhause, wenn Sie ein wenig Licht hinzufügen möchten. Sie benötigen helles, indirektes Sonnenlicht und genießen das.

Indoor-Palmen

Die Parlour-Palme ist ideal für den Innenbereich, da sie sehr langsam wächst und bei schwachem Licht gedeiht, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie ein ausgezeichneter Luftreiniger ist. Vier Tipps, damit Ihr neuer oder aktueller Parlour Palm üppig aussieht. Wenn Sie sich die Anweisungen ansehen, was eine Parlour-Palme braucht, heißt es Low-Light-Palme. Sie bevorzugen helles, gefiltertes Licht, passen sich aber recht gut an Bereiche mit wenig Licht an. Geben Sie Ihrem Palm also mit etwas gefiltertem Licht ein bisschen Liebe. Der Schlüssel zum Gedeihen einer prächtigen Parlour Palme ist, sie gründlich zu gießen und dann etwas trocknen zu lassen. Nicht überwässern! In den Wintermonaten weniger häufig gießen, da das Austrocknen länger dauert.

Palmen: drinnen

Mehr Informationen ". Palmen verleihen dem Innengarten ein wunderbares tropisches Gefühl. Sie sind mutige Zimmerpflanzen, die Aufmerksamkeit erregen. Die Katzenpalme Chamaedorea cataractarum ist eine der widerstandsfähigsten Stubenpalmen für den Innenanbau. Barbara h.

Mögen Sie die Farbmuster von Zebras, Seersucker und Zuckerstangen? Dann sind Sie ein Stripe-o-Phile ein Fan von Streifen.

Palmenpflege im Innenbereich: 7 Grundregeln

Vor ein paar Jahren erzählte mir mein Neffe, wie trist sein Büro war, und ich schlug ihm vor, dass er versuchen sollte, eine Grünlilie zu verwenden, um seine Büroräume etwas grüner aussehen zu lassen, und er war von den Ergebnissen begeistert. Dies ist eine Pflanze, die nicht viel Licht benötigt, aber sie mag Feuchtigkeit, weshalb sie am besten im Freien in den Zonen 10 bis 10 wächst. Möglicherweise müssen Sie diese Pflanze oft gießen und die Blätter besprühen, wenn die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zu niedrig ist . Parlour Palms, eine der beliebtesten Arten von Palmen, die in Innenräumen angebaut werden, sind eine großartige Option für einen Raum ohne viel Sonnenlicht. Wenn Sie jedoch möchten, dass die kleinen gelben Blüten erscheinen, benötigen Sie zumindest teilweise Sonnenlicht.

Die richtigen Palmen für den Indoor-Anbau

Diese eleganten Pflanzen gedeihen zu lassen, ist mit dieser ausführlichen Pflegeanleitung für Zimmerpalmen ganz einfach. Palmenpflanzen machen Spaß beim Sammeln und sind verdammt pflegeleicht. Außerdem gibt es viele Vorteile, wenn man sie drinnen anbaut. Der Anbau von Palmen und Bäumen in Innenräumen ist heutzutage sehr beliebt und sie geben hervorragende Zimmerpflanzen ab. Es gibt viele Vorteile, wenn Sie sie auch zu Hause haben, sowie Tonnen von verschiedenen Sorten zur Auswahl. Palmen sind ausgezeichnete Zimmerpflanzen, weil sie sehr tolerant gegenüber Vernachlässigung sind, aber sie wachsen am besten, wenn sie die richtige Palmenpflanzenpflege erhalten.

Die Parlour-Palme ist ideal für den Innenbereich, da sie sehr langsam wächst und bei schwachem Licht gedeiht, mit dem zusätzlichen Vorteil, eine.

Pflege von Indoor-Palmen

Unter den unzähligen Arten von Palmenpflanzen wird die Stubenpalme Chamaedorea elegans, die im Freien in den USDA-Zonen 10 bis 12 gedeiht, laut dem Center for Agriculture and Bioscience International jedes Jahr in Höhe von etwa einer Million Samen verteilt. Das macht diese gemeine Zimmerpflanze zu einer der am meisten kultivierten Palmen der Welt. Ein Teil der scheinbar endlosen Popularität der Pflanze ist ihrer innenfreundlichen Größe zu verdanken, die so klein wie ein paar Zentimeter oder so hoch wie ein paar Fuß sein kann.Dass sie nicht zu wählerisch in Bezug auf ihren Standort ist und nur ein wenig regelmäßige Pflege benötigt, schadet dem bleibenden Erbe der Tischpalme sicherlich nicht.

Chamaedorea elegans (Neanthe bella / Stubenpalme)

VERWANDTES VIDEO: Wir haben Zimmerpflanzen bei NULLLICHT getestet – Die Ergebnisse waren schockierend

Palmen umfassen eine große, vielfältige Gruppe von Pflanzen mit einheimischen Lebensräumen, die von Wüsten bis zu Regenwäldern reichen. Achten Sie bei der Auswahl von Palmen genau auf die Pflanzenetiketten oder Beschreibungen im Baumschulkatalog und beachten Sie diese beiden Überlegungen: Indem Sie eine Palme wählen, die für den vorgesehenen Platz und Zweck geeignet ist, tragen Sie zu ihrer Schönheit und Gesundheit bei. Sie werden auch Ihren Wartungsaufwand reduzieren. Viele Palmen gedeihen bei Lichtverhältnissen in Innenräumen, die in Wohnungen und Büros üblich sind. Sobald Sie sich auf Palmen zum Wachsen niedergelassen haben, kommen als nächstes Sonnenlicht und Erde.

Die Parlour-Palme oder Parlour-Palme in Amerika oder mit ihrem lateinischen Namen Neanthe bella ist heute eine der begehrtesten Indoor-Palmen. Die Gründe dafür könnten nicht einfacher sein – sie gedeiht in unseren Häusern und am Arbeitsplatz, wo andere Arten Probleme haben, und sie ist auch eine der billigsten Palmen, die Sie kaufen können.

Die meisten Pflanzen brauchen etwas Licht, um zu wachsen, aber schattenliebende Pflanzen kommen problemlos mit indirektem Licht oder sogar künstlichem Licht von normalen Glühbirnen aus. Chinesisches Immergrün ist eine langlebige Pflanze, die eine gewisse Vernachlässigung toleriert. Ausgewachsene Pflanzen produzieren schöne, weiße Blüten, die Calla-Lilien ähneln. Chinesisches Immergrün gedeiht bei sehr schwachem Licht oder unter einer normalen Glühbirne, und zu viel Licht wird die Blätter versengen. Wählen Sie eine Sorte mit dunkleren Blättern, da bunte Sorten mit cremefarbenen oder silbernen Markierungen etwas mehr Licht benötigen. Sie verträgt auch eine trockene Umgebung und gedeiht mit sporadischem Gießen.

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Um unsere Website optimal zu nutzen, aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser. Beginnen Sie mit guter Erde. Geben Sie Ihrer Handfläche einen erfolgreichen Start mit einer hochwertigen Blumenerde.